Hilfe bei Haarausfall und Schuppen - Haushaltstipp Nr. 77- Praktische-Haushaltstipps.de

» Beautyfarm » Körperpflege

Hilfe bei Haarausfall und Schuppen

Brennessel-Beauty

Das ungeliebte Unkraut hat durchaus Schönheitspotential! Durch ihre Inhaltsstoffe regt die Brennessel die Durchblutung der Kopfhaut an und hilft so bei Haarausfall und Schuppen.
Dazu kocht man einen starken Sud aus Brennesselblättern und massiert diesen ins feuchte Haar ein. Nach 15 Minuten mit klarem, lauwarmem Wasser ausspülen. Wer keine frischen Brennesseln zur Hand hat oder sich vor ihrem biologischen Kampfstoff scheut kann auch starken Brennesseltee nehmen. Die Säure von frischen Brennesseln geht beim Überbrühen übrigens verloren.
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 77)

« zurück

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Hilfe für fettige Haare
gepflegtes Haar mit Omas Tipps
Packung für fettiges Haar
Honig und Joghurt für die Haare

Die 5 neusten Haushaltstipps:

Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fußabdruck ist?
Die heißesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Praktische Reinigungstipps für die Junggesellenbude
So haltet ihr die »Männerhöhle« in Schuss!
Festtagskleidung reinigen
Pflege nach den Feiertagen – Wie man Festtagskleidung reinigt
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2018 LUKOWITZ web:services