Gelatineersatz - Haushaltstipp Nr. 64- Praktische-Haushaltstipps.de

» Küchenzauber » Essen & Trinken

Gelatineersatz

für Vegetarier und andere Freunde pflanzlicher Nahrungsmittel

Aus Meeresalgen wird die Gelatine Agar-Agar hergestellt. Sie ist fünf- bis zehnmal so stark wie normale Gelatine, zudem geschmacks- und geruchsneutral. Außerdem ist sie sehr bekömmlich und garantiert BSE-frei.
Agar-Agar ist außerdem bekannt unter den Namen Agarose, Agartang, japanische oder chinesische Gelatine oder japanischer Fischschleim.
Ein halber Teelöffel entspricht in etwa 4 Blatt Gelatine.
Für einen halben Liter Wasser nimmt man etwa einen Teelöffel Agar-Agar.
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 64)

« zurück

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Buchtipp: Don't go Veggie
75 Fakten zum vegetarischen Wahn
Vegetarisch Grillen
Es muss nicht immer Fleisch sein

Die 5 neusten Haushaltstipps:

Praktische Reinigungstipps für die Junggesellenbude
So haltet ihr die »Männerhöhle« in Schuss!
Festtagskleidung reinigen
Pflege nach den Feiertagen – Wie man Festtagskleidung reinigt
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fußabdruck ist?
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Die heißesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2019 LUKOWITZ web:services