Die heißesten Dessert-Trends 2018 - Haushaltstipp Nr. 454- Praktische-Haushaltstipps.de

» Essen & Trinken » Nachtisch

Die heißesten Dessert-Trends 2018

Naschkatzen aufgepasst!

Naschkatzen aufgepasst! 2018 ist da und damit auch die neuesten Dessert-Trends aus den Küchen der kreativsten Restaurants und Cafés der Welt. Während im letzten Jahr noch Galaxy Cakes mit Spiegelglasur, extravagante heiße Schokoladen und kunstvoll gerolltes Eis angesagt waren, stehen in diesem Jahr vor allem warme Waffeln, regionale Leckerbissen und gesunde Superfoods
auf dem Dessertmenü. Und das Beste ist, einige davon kann man sogar ganz leicht in der eigenen Küche nachmachen. Was für Nachspeise-Neuheiten bietet 2018? Hier findet ihr Inspirationen.
 

Muffin
"Muffin" by Susanne Nilsson (CC BY-SA 2.0)

Fitness-Food


Dass Sport und Süßes durchaus Hand in Hand gehen können, beweist Gym Cook in der Nymphenburger Straße in Berlin. Von bunten Chia Puddings mit frischen Früchten, Mandeln und Bio-Honig über Superfood Acai Bowls bis hin zu hausgemachtem Müsli ist für jeden Liebhaber des Fitnesslifestyles etwas dabei. Die süßen Leckereien sind die perfekte Begleitung für jedes Fitnessprogramm und gleichzeitig liegen sie auch noch voll im Trend. Denn auch 2018 geht der Trend der Superfoods weiter. Egal ob Chiasamen oder regionale Leinsamen - die Hauptsache ist, dass es gesund ist und lecker schmeckt.
 
Berry Beet Acai Bowl, $16
"Berry Beet Acai Bowl, $16" by  (CC BY 2.0)
 

Waffeln


Brot zum Frühstück, Kaffee und Kuchen am Nachmittag und warme, herzhafte Gerichte am Abend? An die traditionelle Reihenfolge muss man sich nicht mehr halten, denn Nachtisch zum Frühstück ist schon längst keine Seltenheit mehr. In den USA zum Beispiel sind Waffeln und Muffins nicht einfach nur eine Nachspeise, sondern echte “breakfast staples” (Frühstücks-Grundnahrungsmittel). Auch in Deutschland nimmt ihre Beliebtheit zu. Cafés wie Muffins Mainz oder Queen of Muffins in Berlin haben sich auf das süße Gebäck spezialisiert und mittlerweile kann man sich Muffins sogar von Deliveroo liefern lassen. Das Schöne ist, dass Muffins und Waffeln sich auf beliebige Weise dem eigenen Geschmack anpassen lassen.
 
Auch 2018 wird beim Dessert wieder viel Wert auf DIY gelegt und Breakfast-Food liegt voll im Trend. Das waffle & friends am Münchener Hauptbahnhof bietet neben Kaffee und Toasties auch eine große Waffelvielfalt. Naschkatzen finden hier Waffeln mit Cashewnüssen und Schokolade, Trauben und Bananen, frischen Erdbeeren mit Sahne und viele weitere Geschmackskombinationen. Solch extravagante Waffelkreationen laden auch zum Nachbacken in der heimischen Küche ein.
 
Frozen Yoghurt
"Frozen Yoghurt" by Jonathan Pincas (CC BY 2.0)
 

Frozen Yogurt


Lange Zeit war Frozen Yogurt als die etwas gesündere aber halt immer auch etwas weniger leckere Alternative zu Eis bekannt. Diese Zeiten haben sich jedoch längst geändert, denn
seit einigen Jahren boomt das Geschäft mit der gefrorenen Milchspeise und den endlosen Toppings. Auch in diesem Jahr reißt der Trend nicht ab. Das liegt unter anderem an der riesigen Vielfalt, die man mittlerweile in Deutschland findet. Bei frogis in den Stachus Passagen am Münchener Karlplatz kann man seine eigenen Varianten mit über 50 Toppings ausprobieren - egal ob quietschbunt mit Glitter, herrlich schokoladig oder fruchtig mit Sommerbeeren. Bei frogis gibt es übrigens auch den Instagram-Star: die Eggwaffel. Die Waffel, die auch HongKong-Waffel oder Bubble-Waffel genannt wird, gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Natur, Schokolade und Matcha.
 

Lecker und nachhaltig


2018 wird auch mehr Wert auf den Ursprung der Zutaten und Nachhaltigkeit gelegt. Bite Delite hat mehrere Filialen in München, die ihre hochwertigen Produkte täglich von Bauern aus der Region geliefert bekommen. Und alles, was nach Ladenschluss nicht verkauft wurde, wird an die Münchner Tafel gespendet, um Menschen in Armut zu helfen. Von Quark-Mango, Overnight-Oats und Bananenbrot bis hin zu Black-Bean-Brownies, Dinkel-Crumble und leckeren Energy Bites aus Datteln und Mandeln ist für jeden Geschmack etwas dabei.
 
2018 wird ein spannendes Jahr für alle, die Desserts lieben.
Interessante Geschmacksrichtungen, viele Freiheiten und leckere Überraschungen bringen frischen Wind und neue Inspirationen in die Küche.

(Dies ist Haushaltstipp Nr. 454)

« zurück


Die 5 neusten Haushaltstipps:

Festtagskleidung reinigen
Pflege nach den Feiertagen – Wie man Festtagskleidung reinigt
Die heißesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Praktische Reinigungstipps für die Junggesellenbude
So haltet ihr die »Männerhöhle« in Schuss!
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fußabdruck ist?
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2018 LUKOWITZ web:services