Schokoladen Sterne - Haushaltstipp Nr. 416- Praktische-Haushaltstipps.de

» Essen & Trinken » Backen

Schokoladen Sterne

nicht nur zur Weihnachtszeit lecker ;)

100 g Schokolade (Zartbitter)
2 Eiweiß
eine Prise Salz
125 g Puderzucker (Staubzucker)
250 g gemahlene Haselnüsse
40 g Mehl
eine Messerspitze Backpulver
Rum-Aroma
200 g Kuvertüre oder Schokoladenglasur
25 ganze Haselnusskerne zum Verzieren


Zubereitung

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen und langsam den Puderzucker einrieseln lassen. Die Nüsse mit dem Mehl und dem Backpulver unterrühren. Zum Schluss die geschmolzene Schokolade mit dem Rum-Aroma dazugeben. Den Teig in Folie wickeln und für etwa vier Stunden kühl stellen.
Den Teig ausrollen, bis er eine Dicke von drei Milimetern hat und dann je 25 große und kleine Sterne ausstechen. Diese auf ein Backblech legen und noch einmal 30 Minuten kaltstellen.
Die Sterne kommen für 8-10 Minuten bei 180C in den vorgeheizten Backofen. Etwas abkühlen lassen und mit der Glasur überziehen. Einen kleinen und einen großen Stern zusammensetzen und mit einer Nuss verzieren.
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 416)

« zurück

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Choco Cookies
Leckere Rezepte mit Schokolade
Choco Cookies - Rezept 2
lecker : )
Schokolade im Wasserbad schmelzen
Basics für die Weihnachtsbäckerei

Die 5 neusten Haushaltstipps:

Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Praktische Reinigungstipps für die Junggesellenbude
So haltet ihr die »Männerhöhle« in Schuss!
Festtagskleidung reinigen
Pflege nach den Feiertagen – Wie man Festtagskleidung reinigt
Die heißesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fußabdruck ist?
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2019 LUKOWITZ web:services