Frische Lebensmittel erkennen - Haushaltstipp Nr. 341- Praktische-Haushaltstipps.de

» Küchenzauber » Essen & Trinken

Frische Lebensmittel erkennen

Tipps für den sicheren Einkauf

Lebensmittel sollen frisch und unverdorben sein. Auf Keime und andere Dinge kann in der Regel nur ein Lebensmittelchemiker testen, doch ein paar einfache Tricks beim Einkaufen helfen, frische Ware zu erkennen.
Überzieht eine weiße Reifschicht die Tiefkühlwaren, deutet das darauf hin, dass die Kühlkette unterbrochen wurde. Solche Ware sollte man liegen lassen. Abgepacktes Fleisch darf nicht im eigenen Saft liegen, sonst liegt es schon länger.
Möchte man abgepackten Aufschnitt kaufen, sollte man zuerst auf die Zusatzstoffe schauen. Je weniger, desto besser. Konservierungsstoffe müssen oftmals nicht sein. Vor dem Kauf sollte man auch auf das Mindesthaltbarkeitsdatum achten. Die Angabe des MDH ist Pflicht für jeden Hersteller. Der Kunde kann daraus ersehen, wie lange das Produkt bei optimaler Lagertemperatur auf jeden Fall und ohne Qualitätseinbußen verzehrt werden kann. Oft sind die Nahrungsmittel auch nach diesem Datum genießbar, nur übernimmt der Hersteller keine Garantie mehr. Leicht verderbliche Lebensmittel wie Fleisch werden mit dem Verbrauchsdatum gekennzeichnet. Ist das Verbrauchsdatum überschritten, sollte das Lebensmittel nicht mehr verzehrt werden.
Vorsicht bei fertig mariniertem Fleisch. Stichproben ergaben häufig eine hohe Belastung mit Keimen. Außerdem ist eine objektive Sichtprüfung nicht mehr möglich und der Eigengeruch des Fleischs wird überdeckt.
Zitrusfrüchte wie Orangen, Zitronen, Mandarinen und Grapefruit sollten eine glänzende pralle Schale haben. Schrumpelige Früchte liegen lassen oder am besten das Personal darauf hinweisen. Welke und braune Stellen sind ebenfalls ein Zeichen für lange Lagerung. Mit der Zeit verlieren Obst und Gemüse Vitamine. Wer den vollen Preis bezahlt kann frische Ware erwarten.


(Dies ist Haushaltstipp Nr. 341)

« zurück


Die 5 neusten Haushaltstipps:

Die heißesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fußabdruck ist?
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Praktische Reinigungstipps für die Junggesellenbude
So haltet ihr die »Männerhöhle« in Schuss!
Festtagskleidung reinigen
Pflege nach den Feiertagen – Wie man Festtagskleidung reinigt
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2019 LUKOWITZ web:services