Schokoladenflecken entfernen - Haushaltstipp Nr. 322- Praktische-Haushaltstipps.de

» Reinemachen » Textiles

Schokoladenflecken entfernen

hilft auch bei Nuss-Nougat-Creme und Kakao

Schokolade besteht zu einem großen Anteil aus Fett, der farbgebende Stoff ist meistens das Kakaopulver. Schokoladen-, Kakao- und Flecken von Nuss-Nougat-Creme behandelt man am besten vor dem Waschen mit einem fettlösenden Waschmittel und warmem Wasser. Wenn es schnell gehen soll, reibt man einfach ein bisschen Spülmittel auf den Fleck und lässt es ein bisschen weichen. Anschließend mit klarem Wasser auswaschen. Durch die Inhaltsstoffe im Spülmittel wird Fett gelöst und der Fleck verschwindet. Ein anderes gutes Hausmittel gegen Fettflecken aller Art ist Gallseife. Den Fleck gut damit einreiben, einweichen und mit klarem Wasser ausspülen. Alternativ kann man den Fleck auch mit Glycerin behandeln.
Natürlich funktionieren diese Tricks auch bei Nuss-Nougat-Creme Flecken und Kakaoflecken.
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 322)

« zurück


Die 5 neusten Haushaltstipps:

Praktische Reinigungstipps für die Junggesellenbude
So haltet ihr die »Männerhöhle« in Schuss!
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Festtagskleidung reinigen
Pflege nach den Feiertagen – Wie man Festtagskleidung reinigt
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fußabdruck ist?
Die heißesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2019 LUKOWITZ web:services