Obst und Gemüse von Pestiziden befreien - Haushaltstipp Nr. 273- Praktische-Haushaltstipps.de

» Küchenzauber » Essen & Trinken

Obst und Gemüse von Pestiziden befreien

Damit Gesundes auch wirklich gesund ist

Viele Früchte werden heute zum Schutz gegen Insekten mit Pestiziden behandelt. Werden diese vor dem Verzehr nicht gründlich entfernt, steigt die Krebsgefahr. Durch richtiges Waschen kann man einen Großteil der Pestizide entfernen.
Paprika wäscht man gründlich und rubbelt sie mit einer Gemüsebürste ab.
Weintrauben reinigt man mit einer schwachen Spülmittellösung und reibt sie anschließend mit einem Trockentuch vorsichtig trocken.
Bei Salat werden die äußeren Blätter grundsätzlich entfernt, der Rest wird gründlich gewaschen und vorsichtig getrocknet. Gut geeignet sind Salatschleudern, denn das Trockentupfen der Blätter ist sehr aufwendig.
Viele importierte Früchte sind unverhältnismäßig hoch mit Pestiziden belastet. Handelt es sich um Früchte, die zwar in Deutschland wachsen, die aber im Moment hier keine Saison haben, sollte man warten. Importierte Erdbeeren zum Beispiel sind stark mit Pestiziden belastet und schmecken oft nicht einmal so gut wie die einheimischen. Bedenkenlos genießen kann man Früchte, die geschält werden, wie z.B. Bananen.
Nicht mit Pestiziden belastet sind Bio-Produkte, mehr dazu in unserem Bioprodukte Tipp. Generell sollte man Obst immer waschen, denn Schmutz und Bakterien befinden sich auch auf Bioprodukten.
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 273)

« zurück

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Bio Lebensmittel
Alles Bio oder was?

Die 5 neusten Haushaltstipps:

Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fuabdruck ist?
Praktische Reinigungstipps fr die Junggesellenbude
So haltet ihr die Mnnerhhle in Schuss!
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Die heiesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Immer lecker: Muffins
einfach & vielfltig - allgemeines Grundrezept fr Muffins
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2019 LUKOWITZ web:services