Haltbarkeit von Kosmetik - Haushaltstipp Nr. 243- Praktische-Haushaltstipps.de

» Beautyfarm » Körperpflege

Haltbarkeit von Kosmetik

Wie lange kann man Kosmetika verwenden?

Puder, Rouge und Lidschatten halten ca. 3 bis 5 Jahre. Feuchtigkeit f?hrt bei Puderprodukten zum Verklumpen und damit zu Qualit?tsverlust. Deswegen sollten sollten diese D?schen an einem trockenen Ort aufbewahrt werden. Pinsel und Schw?mme sollten regelm??ig gereinigt und anschlie?end gut getrocknet werden.
Der Lichtschutzfilter von Sonnenmilch beh?lt gut ein Jahr nach Anbruch der Packung seine Wirksamkeit, wenn man die Flasche gut verschlie?t und trocken lagert. Hat die Flasche in der prallen Sonne gelegen, sollte man sie entsorgen.
Ge?ffnete Make-Up-Grundierung sollte man innerhalb von 12 Monaten(fl?ssige Foundation innerhalb von 6 Monaten) aufbrauchen. Treten gr?uliche Schlieren auf liegt ein Pilzbefall vor und das Produkt sollte nicht mehr verwendet werden. Wenn sich der Wasser- und der ?lteil des Kosmetikas trennen, entsorgt man es ebenfalls. Damit die Grundierung oder Foundation nicht verunreinigt werden, sollten die Schw?mmchen regelm??ig ausgetauscht oder gewaschen werden. Auch hier gilt: nach dem Waschen gut trocknen lassen, damit kein Wasser in die Kosmetika gelangt, weil mit dem Wasser Keime eingeschleust werden k?nnten.
Kajal, Lipliner und Brauenstifte k?nnen bis zu 5 Jahren verwendet werden. Ein feiner heller Film auf der Mine deutet auf Austrocknung hin. Man spitzt den Stift neu an und benutzt ihn normal weiter. Damit man die Stifte gut anspitzen kann legt man sie f?r einige Stunden in den K?hlschrank (siehe auch unser "Kosmetikstifte on the rocks"-Tipp).
Lippenstift und Lippgloss halten ca. 3 Jahre. Bei unangenehmem Geruch ist wahrscheinlich das enthaltene Fett ranzig geworden und der Stift oder Gloss sollte nicht mehr benutzt werden. Gleiches gilt wenn ?ltr?pfchen austreten. Lipgloss und Lippenstift m?gen es trocken und zum Schutz vor Austrocknung sollte man Kappen und Deckel fest verschlie?en.
Unge?ffnet halten Masken und Hautcremes bis zu 2 Jahre, nach dem ?ffnen 3 bis 6 Monate. Man lagert sie am Besten k?hl und dunkel. Sind Creme oder Maske in einem Tiegel abgef?llt entnimmt man sie vorzugsweise mit einem Spatel damit keine Hautschuppen, Haare und Keime in den Tiegel gelangen. Flakons mit Pumpspender sch?tzen das Produkt weitaus besser vor Verunreinigungen.
Bei Mascara gelangt durch das h?ufige Eintauchen der B?rste Luft in das Fl?schen und mit der Zeit trocknet die Farbe ein. Die B?rste sollte regelm??ig mit einem Kosmetiktuch gereinigt werden und das Fl?schen sollte nach Gebrauch immer fest verschlossen werden.
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 243)

« zurück

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Kosmetikstifte on the rocks
oder der Kajal der aus der Kälte kam

Die 5 neusten Haushaltstipps:

Die heiesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Praktische Reinigungstipps fr die Junggesellenbude
So haltet ihr die Mnnerhhle in Schuss!
Immer lecker: Muffins
einfach & vielfltig - allgemeines Grundrezept fr Muffins
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fuabdruck ist?
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2019 LUKOWITZ web:services