Der wunderbare Waffeltipp - Haushaltstipp Nr. 210- Praktische-Haushaltstipps.de

» Essen & Trinken » Backen

Der wunderbare Waffeltipp

Hier gibt's was auf die Waffel!

Waffeln sind schnell gemacht und gelingen eigentlich immer. Besonders locker werden sie, wenn man statt normaler Milch Buttermilch und etwas Backpulver verwendet. Nimmt man statt der Milch Wasser, sind die Waffeln im Endeffekt nicht nur kalorienärmer, sondern auch knuspriger.
Neben Sahne, Puderzucker und eingedickten Kirschen eignet sich auch Marmelade hervorragend zum Bestreichen der Waffeln.
Bevor der Teig ins Waffeleisen gefüllt wird, sollte man die Backflächen mit etwas Öl einreiben. Um die Antihaftbeschichtung zu schonen sind Gabeln und ähnliches im Waffeleisen tabu. Besser sind Pfannenwender aus Holz oder Plastik, um die Waffeln aus dem Waffeleisen fischen.

Hier ein Grundrezept für Waffelteig:
200 g Zucker
1 Vanillezucker
4 Eier
500 g Mehl
4 gestr. TL Backpulver
ca. 1/2 Liter Milch

Alles gut verrühren und ab ins Waffeleisen damit. Je nach Geschmack bräunen und am besten noch warm vernaschen.
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 210)

« zurück


Die 5 neusten Haushaltstipps:

Die heißesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Praktische Reinigungstipps für die Junggesellenbude
So haltet ihr die »Männerhöhle« in Schuss!
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fußabdruck ist?
Festtagskleidung reinigen
Pflege nach den Feiertagen – Wie man Festtagskleidung reinigt
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2019 LUKOWITZ web:services