Öl entsorgen - Haushaltstipp Nr. 21- Praktische-Haushaltstipps.de

» Küchenzauber » Kleine Helfer

Öl entsorgen

etwa im Ausguss?

Lieber nicht, es sei denn man steht auf verstopfte Rohre. Frittenfett und ähnliches wird bei Zimmertemperatur fest und bildet einen Pfropfen. Auch im Hausmüll ist es nicht wirklich gut aufgehoben, am besten gibt man es auf dem Wertstoff- oder Recyclinghof der Gemeinde ab. Das kostet nichts und schont die Umwelt.

Wer das Öl zwischenzeitlich lagern will, aber keine Kanister zur Hand hat, kann es in leeren Tetrapacks oder im großen Gurkenglas aufbewahren. Pfandflaschen sollten besser nicht dafür verwendet werden.
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 21)

« zurück

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Der Speiseöl Tipp
Nützliches rund ums Öl
Verstopfter Abfluss
Rohr frei!

Die 5 neusten Haushaltstipps:

Die heiesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fuabdruck ist?
Immer lecker: Muffins
einfach & vielfltig - allgemeines Grundrezept fr Muffins
Praktische Reinigungstipps fr die Junggesellenbude
So haltet ihr die Mnnerhhle in Schuss!
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2019 LUKOWITZ web:services