Aufgeweichte Kartoffelchips - Haushaltstipp Nr. 189- Praktische-Haushaltstipps.de

» Küchenzauber » Essen & Trinken

Aufgeweichte Kartoffelchips

Übrig gebliebene Knabbereien

Die Party vom Vorabend war gut. Beim Aufräumen greift man in die Schüssel mit den übrig gebliebenen Chips. In den meisten Fällen bekommt man dann ein lammeliges Etwas zwischen die Zähne, das man eigentlich nicht mehr mit Genuss verzehren kann. Also ab in die Tonne damit? Nicht ganz. Legt man die Chips eine Weile in den vorgeheizten Backofen, stehen im Anschluss die Chancen auf knackigen Knabberspaß gar nicht schlecht.
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 189)

« zurück


Die 5 neusten Haushaltstipps:

Die heißesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Praktische Reinigungstipps für die Junggesellenbude
So haltet ihr die »Männerhöhle« in Schuss!
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Festtagskleidung reinigen
Pflege nach den Feiertagen – Wie man Festtagskleidung reinigt
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fußabdruck ist?
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2019 LUKOWITZ web:services