Allgemeine Infos zur Schalotte - Haushaltstipp Nr. 179- Praktische-Haushaltstipps.de

» Gartenparadies » Gemüse und Obst

Allgemeine Infos zur Schalotte

Ein Mitglied der großen Zwiebelfamilie

Im Vergleich zu vielen ihrer Verwandten hat sie ein feineres, würzigeres und weniger scharfes Aroma. Wegen ihres speziellen Aromas eignen sie sich nicht zum scharfen Anbraten, da sie dabei schnell bitter und schal werden.
Sie ist von kleinem, birnenförmigen Wuchs und meistens wachsen mehrere Zwiebeln zusammen. Besonders beliebt ist sie bei den Franzosen. Man findet sie auch unter den Bezeichnungen Eschlauch oder Askalonzwiebel. Wie alle Zwiebeln enthält sie viel Zitronensäure und ist deshalb sehr gesund.
Wer Schalotten im eigenen Garten ziehen möchte, braucht vorgezogene Steckzwiebeln. Die werden bis Ende April einfach so in die Erde gesteckt, dass sich 2/3 unterirdisch befinden. Geerntet werden kann im Juli.
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 179)

« zurück


Die 5 neusten Haushaltstipps:

Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fuabdruck ist?
Die heiesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Immer lecker: Muffins
einfach & vielfltig - allgemeines Grundrezept fr Muffins
Praktische Reinigungstipps fr die Junggesellenbude
So haltet ihr die Mnnerhhle in Schuss!
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2019 LUKOWITZ web:services