Grillzeit - Timing ist alles - Haushaltstipp Nr. 168- Praktische-Haushaltstipps.de

» Küchenzauber » Essen & Trinken

Grillzeit - Timing ist alles

vom Anzünden bis zur richtig guten Grillglut

Wer mit Holzkohle grillen möchte, sollte nicht hungrig anfangen. Bis die Kohle genug Glut gebildet hat, dauert es gut 30 Minuten. Die richtige Temperatur ist erreicht, wenn man die Hand in 10 cm Abstand nur 2 Sekunden über die Glut halten kann und die Kohle leicht mir Asche bedeckt ist. Die ideale Grillzeit ermittelt man durch die Dicke des Fleisches: je Zentimeter Fleischdicke rechnet man eine Minute Grillzeit. Um zu verhindern, dass Fett oder andere Flüssigkeiten in die Glut tropft empfiehlt es sich, Alugrillschalen unter zulegen. Tropft es nämlich auf die Glut, können sich krebserregende Stoffe bilden.
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 168)

« zurück

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Geflügel grillen geht gut!
Darfs ein bisschen Huhn sein?
Fleisch marinieren
damit man keine Schuhsohle auf den Teller bekommt
Die Grillsaison ist eröffnet!
die liebste Sommerbeschäftigung der Deutschen
Pikantes Holzkohlearoma
Räucherwerk für den Grill
Braten und Garen mit Alufolie
Kleine Folienkunde
Vegetarisch Grillen
Es muss nicht immer Fleisch sein

Die 5 neusten Haushaltstipps:

Die heißesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Festtagskleidung reinigen
Pflege nach den Feiertagen – Wie man Festtagskleidung reinigt
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fußabdruck ist?
Praktische Reinigungstipps für die Junggesellenbude
So haltet ihr die »Männerhöhle« in Schuss!
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2018 LUKOWITZ web:services