Geflügel grillen geht gut! - Haushaltstipp Nr. 167- Praktische-Haushaltstipps.de

» Essen & Trinken » Kochen

Geflügel grillen geht gut!

Darfs ein bisschen Huhn sein?

Möchte man Hähnchen grillen, sollte man es zerteilen und möglichst platt drücken. Ein komplettes Huhn sollte man am Spieß grillen. Eine Füllung aus Kräutern oder Früchten verleiht dem Ganzen eine besondere Note. Während unser Hühnchen vor sich hingart, bestreichen wir es regelmäßig mit Marinade oder einer Soße, damit die Haut schön knusprig bleibt und das Fleisch nicht austrocknet. Marinierte Hühnchenstücke in Alufolie eingewickelt lassen sich ohne viel Aufwand zubereiten und schmecken einfach nur lecker.
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 167)

« zurück

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Fleisch marinieren
damit man keine Schuhsohle auf den Teller bekommt
Die Grillsaison ist eröffnet!
die liebste Sommerbeschäftigung der Deutschen
Grillzeit - Timing ist alles
vom Anzünden bis zur richtig guten Grillglut
Pikantes Holzkohlearoma
Räucherwerk für den Grill
Braten und Garen mit Alufolie
Kleine Folienkunde
Vegetarisch Grillen
Es muss nicht immer Fleisch sein

Die 5 neusten Haushaltstipps:

Festtagskleidung reinigen
Pflege nach den Feiertagen – Wie man Festtagskleidung reinigt
Praktische Reinigungstipps für die Junggesellenbude
So haltet ihr die »Männerhöhle« in Schuss!
Die heißesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fußabdruck ist?
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2018 LUKOWITZ web:services