Tierhaare entfernen - Haushaltstipp Nr. 159- Praktische-Haushaltstipps.de

» Home sweet Home » Haustiere

Tierhaare entfernen

Hab ich denn einen Streichelzoo im Schrank?

K?nnte mancher Tierbesitzer meinen, wenn er die Haare seines Lieblings wiedermal auf seinen Pullovern findet. Hunde- und Katzenhaare bekommt man am einfachsten von der Kleidung runter, wenn man die Kleidung ungewaschen f?r f?nf Minuten in den Trockner wirft.
In Zoohandlungen bekommt man B?rsten, die durch statische Ladung Katzen- und Hundehaare anziehen (der gleiche Effekt, der auch daf?r sorgt, dass Stereoanlage und Fernseher immer staubig sind). Wer keine solche B?rste hat, kann es mit einer Fusselrolle oder Paketklebeband versuchen. Bei Polstern kann man versuchen, die Haare mit einem nassen Schwamm zu jagen.
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 159)

« zurück

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Fussel fusseln fusselig
und wie man sie wieder los wird

Die 5 neusten Haushaltstipps:

Immer lecker: Muffins
einfach & vielfältig - allgemeines Grundrezept für Muffins
Praktische Reinigungstipps für die Junggesellenbude
So haltet ihr die "Männerhöhle" in Schuss!
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fußabdruck ist?
Die heißesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2020 LUKOWITZ web:services