Deoflecken entfernen - Haushaltstipp Nr. 157- Praktische-Haushaltstipps.de

» Reinemachen » Textiles

Deoflecken entfernen

war das etwa eine Farbdose?

Nein, es war wirklich die Deodorantdose, obwohl man beim Blick aufs T-Shirt ja etwas anderes vermuten könnte...
Na gut, aber wie bekommt man den hässlichen Fleck jetzt wieder raus?
Am besten, man legt das betroffene Kleidungsstück in verdünnte Essiglösung ein und wäscht es dann ganz normal.
Alternativ kann man es auch mit einer Lösung aus ca. 10 Litern lauwarmem Wasser und 2 Gebissreinigertabs versuchen.
Es gibt auch Leute, die Metall- oder Rostfleckenentferner benutzen. Man sollte erst die beiden anderen Methoden versuchen, da Metall- und Rostfleckennetferner Stoffe und Farben angreifen können.
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 157)

« zurück


Die 5 neusten Haushaltstipps:

Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Festtagskleidung reinigen
Pflege nach den Feiertagen – Wie man Festtagskleidung reinigt
Die heißesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fußabdruck ist?
Praktische Reinigungstipps für die Junggesellenbude
So haltet ihr die »Männerhöhle« in Schuss!
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2019 LUKOWITZ web:services