Fleisch marinieren - Haushaltstipp Nr. 137- Praktische-Haushaltstipps.de

» Küchenzauber » Essen & Trinken

Fleisch marinieren

damit man keine Schuhsohle auf den Teller bekommt

Beim Marinieren soll man das Fleisch mindestens zwei Stunden, besser aber über Nacht, in der Marinade liegen lassen. Dazu nimmt man eine Glas- oder Keramikschale, keinesfalls eine Schüssel aus Metall. Wer es sich einfach machen will, gibt das Fleisch mit der Marinade in einen Gefrierbeutel, verschließt diesen gut und wendet das Ganze von Zeit zu Zeit. Profis wissen: eingelegtes Fleisch erst direkt vor dem Braten salzen. Ansonsten entzieht das Salz dem Fleisch zuviel Wasser und das Bratengut wird zäh.
Für eine richtig gute Marinade gibt es viele Grundlagen. Natürlich eigenen sich alle Arten von Öl, Balsamikoessig, Weiß- oder Rotwein, Buttermilch, Bier, Zitronen- oder Limettensaft und Sojasoße. Einen besonders feinen Geschmack geben frische, gehackte Kräuter oder getrocknete Kräuter je nach persönlicher Vorliebe. Besonders zu empfehlen sind beispielsweise Knoblauch, Rosmarin, Basilikum, grob zerstoßener Pfeffer, Majoran und Thymian. Hier sind der eigenen Phantasie keine Grenzen gesetzt.
Legt man Steaks 30 Minuten in Bier ein, werden sie besonders schmackhaft. Direkt vor dem Grillen trockentupfen und würzen.
Wichtig: Damit nichts von der Marinade in die Glut tropft, das Fleisch gut trockentupfen oder Aluminiumschalen unterlegen. Tropft die Flüssigkeit in die Glut und verdampft, entstehen krebserregende Stoffe, die sich am Fleisch anlagern können.

Zu unserem Tipp mit leckeren Marinade-Rezepten.
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 137)

« zurück

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Marinade-Rezepte
leckere Rezeptideen

Die 5 neusten Haushaltstipps:

Die heißesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Praktische Reinigungstipps für die Junggesellenbude
So haltet ihr die »Männerhöhle« in Schuss!
Festtagskleidung reinigen
Pflege nach den Feiertagen – Wie man Festtagskleidung reinigt
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fußabdruck ist?
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2018 LUKOWITZ web:services