Karottenflecken entfernen - Haushaltstipp Nr. 116- Praktische-Haushaltstipps.de

» Reinemachen » Textiles

Karottenflecken entfernen

Möhrchen gehabt?

Möhrenflecken gehören wohl zu den hartnäckigsten Flecken überhaupt. Vor allem junge Mütter kennen das Problem, wenn Baby seinen Karottenbrei großzügig verteilt hat.
Um die Flecken wieder raus zu bekommen kann man folgendes probieren: den frischen Fleck mit Babyöl einreiben und das ganze direkt vor dem Waschen wiederholen. Die intensive Farbe der Flecken kommt von dem Beta-Carotin in den Möhren. Dabei handelt es sich um die fettlösliche Variante, so dass das Öl die Farbstoffe löst.
Ebenfalls hilfreich: die Sachen wie gewohnt waschen und danach zum Trocknen in die Sonne hängen. Auf der getrockneten Kleidung ist kein Fleck mehr sichtbar.

(Dies ist Haushaltstipp Nr. 116)

« zurück


Die 5 neusten Haushaltstipps:

Praktische Reinigungstipps fr die Junggesellenbude
So haltet ihr die Mnnerhhle in Schuss!
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Immer lecker: Muffins
einfach & vielfltig - allgemeines Grundrezept fr Muffins
Die heiesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fuabdruck ist?
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2019 LUKOWITZ web:services