Lapacho Tee - Haushaltstipp Nr. 100- Praktische-Haushaltstipps.de

» Essen & Trinken » Getränke

Lapacho Tee

das südamerikanische Wundergetränk

Die Ureinwohner Paraguay gewinnen diesen Tee aus der roten Rinde des Lapachobaums. Für die Zubereitung wird ein gehäufter Esslöffel in kaltes Wasser gegeben. Dann 5 - 10 Minuten leicht gekocht und dann noch 20 - 30 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Durch ein Sieb in eine Kanne umfüllen. Lapachotee enthält kein Coffein aber Kalium, Lalzium, Eisen, Vitamin C und verschiedene Spurenelemente (z.B. Jod, Bor, Strontium und Barium).
Die Rinde wirkt bakterien- und virenhemmend. Außerdem wird das Immunsystem stimuliert und er hilft gegen Pilzerkrankungen.

Weitere Interessante Artikel zu Thema » Tee
(Dies ist Haushaltstipp Nr. 100)

« zurück

Was Sie auch noch interessieren könnte:


Die 5 neusten Haushaltstipps:

Die heißesten Dessert-Trends 2018
Naschkatzen aufgepasst!
Drei fast vergessene Helfer im Haushalt
Immer lecker: Muffins
einfach & vielfältig - allgemeines Grundrezept für Muffins
Praktische Reinigungstipps für die Junggesellenbude
So haltet ihr die "Männerhöhle" in Schuss!
Tipps zum Energiesparen im Alltag
Wissen Sie, was Ihr CO2-Fußabdruck ist?
Startseite
Alle Specials
Sitemap
Impressum

Ratgeber  


Seite durchsuchen



Hinweise zum Datenschutz
© 2007-2022 LUKOWITZ web:services